Conditions of Entry Germany

Derby ARONA 1/4 Million Euro Taubenwettflug

29 März 2019

als 14. Auflage der Veranstaltung mit insgesamt weit mehr als Euro 300.000 an Gewinnen!

“Weltgrößter Qualitätsvergleich bei dem jeder Teilnehmer absolut gleiche Gewinnchancen hat”

Einschreibungsbedingungen für 2018/2019

  1. Die Tauben sollen mit 2018-Ringen beringt sein. Falls nicht verfügbar, bitte den Organisator ansprechen.
  2. Um Chancengleichheit zu gewährleisten, können mit jeder eingetragenen Taube vier Reservetauben mitgeschickt werden.
  3. Ein Team besteht aus fünf Tauben: einer eingetragenen Taube und vier Reservetauben.
  4. Eingetragen bedeutet, dass für eine Taube das Eintrittsgeld von Euro 220,00 bezahlt wurde. Sollten Sie nicht entscheiden welche Taube aktiviert werden soll, entscheidet die numerische Reihenfolge. Nur eingetragene Tauben können Preisgelder erlangen.
  5. Wenn eine Taube einem Team zugeteilt wurde, kann sie nicht mehr in ein anderes Team übertragen werden.
  6. Wenn Sie Ihre Tauben zu diesem Rennen schicken, wissen Sie, dass es sich um eines der härtesten Rennen der Welt handelt.
  7. Der Organisator und die Koordinatoren stehen in keiner Verantwortung für die Verluste der Tauben. Die Gelder oder Tauben werden bei Verlust nicht zurückerstattet. Alle gesandten Tauben gehen in den Besitz des Veranstalters über.
  8. Mit dem Senden von Tauben zu diesem Rennen, akzeptieren Sie alle Regeln.
  9. Arona Race behält sich das Recht vor, die Zulassung zu verweigern und die Zugangsdaten für das Kundenportal zu löschen.
  10. Die Arona Rennorganisation behält sich das Recht vor, die Teilnahme abzulehnen oder einen Spieler zu disqualifizieren, wenn diese Person nach guten Glauben der Arona Rennorganisation als Teilnehmer nicht akzeptiert wird.
  11. Die Rennleitung von Arona behält sich das Recht vor, die Anzahl der Trainings, Rennen oder Termine der Rennen ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen.
  12. Die Teilnahme am Derby-ARONA-Rennen bewirkt die uneingeschränkte Annahme des Reglements und die Entscheidung der Organisatoren.
  13. Die Organisation ist nicht für die Verteilung von Preisgeld innerhalb eines Teams oder Vereins verantwortlich und kann in keiner Weise haftbar gemacht werden.
  14. Die Organisation behält sich das Recht vor, Gebührenformulare zu erstellen, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist.
  15. Der symbolische Preis der Gewinner wird am Tag des Finales realisiert.

Sie können nichts verlieren – verlorene Teams

  1. Sollte die von Ihnen bevorzugte Taube als Rennteilnehmer während der Orientierungs- oder Trainingsphase verloren gehen, nimmt stattdessen eine Ihrer Reservetauben ohne Extrakosten automatisch am Rennen teil.
  2. Sollten alle Ihre Tauben aus einem bezahlten Team während des Trainings vor der Aktivierungsphase verloren gehen, so erhalten Sie einmalig für das nächstfolgenden Arona-Tenerife Tauben Rennen freien Eintritt. Diese Regelung gilt nur für vollständige Mannschaften, die einzeln angemeldet sind.

Registrierung und Zahlungsbedingungen

  1. Die Anmeldung ist vom 01. April bis 30. Oktober möglich. Da die Gesamtzahl der Tauben begrenzt ist, wird ein Platz im Taubenschlag nach dem Prinzip wer zu erst kommt mahlt zu erst vergeben.
  2. Das ausgefüllte Einschreibungsformular muss per Email direkt oder über Ihren Koordinator Vorort geschickt werden.
  3. Das ausgefüllte Registrierungsformular ist per E-Mail an Ledesma International A.C. De Arona an info@todopalomas.com zu senden.

Eingabe- und Zahlungshinweise

  1. Vor dem Versand/Transport der Tauben ist eine Startgebühr von Euro 220,00 für eine angemeldete inklusive 4 Reserve Tauben zu zahlen.
  2. Beauftragen Sie Ihre Bank, die Gelder direkt auf das Bankkonto von Ledesma A.C. de Arona elektronisch zu überweisen.
  3. Angaben zur Bankverbindung

Empfänger:                  Jose Ledesma Batista – Todopalomas
Bank:                       La Caixa de Barcelona
Kontonummer:      2100-4794-24-0200020238
IBAN:                       ES29 2100 4794 2402 0002 0238
Swift:                        CAIXESBBXXX

Bankanschrift
La Camella, Arona – Teneriffa, Cancary Islands

Bitte schicken Sie einen Beleg des Geldtransfers per Email an: info@todopalomas.com.

Nicht zum Endflug aktivierte Tauben

Nach 5 Trainingsläufen beginnt die Aktivierung des Besitzers vom 12. Dezember bis 22. Dezember. Das Aktivieren Dritter beginnt vom 22. Dezember bis zum 08. Januar. Nicht aktivierte Tauben werden aus dem Rennen genommen. Bei eventuellen Streitigkeiten, aktiviert die Person die zuerst das Geld transferiert hat.  Alle Zahlungen des Eigentümers haben Priorität über dritte.

Impfungen

Sollten Sie Ihre Tauben impfen lassen wollen, so tun Sie dies bis spätestens 10 Tage vor der Versendung. Alle Tauben werden bei der Ankunft im Quarantäneschlag geimpft. Sollte dies dann eine Wiederholungsimpfung sein, ist es um so besser für die Tauben.

Sicherheit und Training – Kein Foulspiel – Kein Doping

Ein elektronischer Ring wird am nackten Fuß der Taube befestigt. Die entsprechenden Daten werden in einer gesicherten Datenbank gespeichert.

Beim Arona-Teneriffa- Tauben Rennen werden Dopingkontrollen nach internationalem Standard angewandt. Kotproben von Gewinnern und anderen Tauben werden unter Aufsicht von dazu qualifizierten Vertretern eines international anerkannten Labors genommen. Nur die reine gute Abstammung kann beim Arona-Teneriffa- Tauben Rennen gewinnen!

Mit dem elektronischen Zeitnehmer werden die Schlagnummern über die elektronische Ringnummer erfasst.

Informationen über alle Aspekte des Wettfluges werden fortlaufend in der Presse und im Internet bekannt gegeben.

Alle Teilnehmer werden nach dem letzten Hot Spot Car Race informiert, welche ihrer Tauben das Trainingsprogramm abgeschlossen haben.

Das Training für den Wettflug beginnt im November, wobei die Tauben fortschreitend auf eine Distanz von ungefähr 120 km vor dem Arona-Teneriffa- Tauben Rennen im Februar vorbereitet werden.

Versendungsanweisungen

  1. Das Einschreibungsformular und die Einzelheiten zur Verschiffung senden Sie am Tag der Einschiffung Ihrer Tauben per E-Mail an: info@todopalomas.com
  2. Versehen Sie die Handelsrechnung, für Zollzwecke, deutlich mit der Aufschrift “No Commercial Value” (“Keine Handelsware”).
  3. Gesundheitszeugnis/Einfuhrgenehmigung, Handelsrechnung und Einschreibungsformular müssen zusammen mit den Tauben verschickt warden.
  4. Für europäiche Länder ist nur ein offizielles Veterinärzertifikat erforderlich.
  5. Sie müssen die Tauben nach Reina Sofia International Airport schicken. Es ist wichtig, dass Sie vorab das offizielle Verterinärzertifikat an: info@todopalomas.com schicken.

Empfänger

José Ledesma Batista:            info@todopalomas.com

Hot Spot Car Races / Auto-Gewinnrennen

  1. Erfolg am großen Tag setzt voraus, dass die Tauben eine korrekte Vorbereitung erhalten. Dies beinhaltet drei Trainingsflüge über eine Distanz von 100-200 km (Hot Spot Races) zur Vorbereitung. Alle eingeschriebenen Tauben, d.h. Tauben, für die eine Einschreibgebühr von Euro 220,00 bezahlt wurde, spielen in diesen Hot Spot Car Races um die Gewinne mit. Nicht eingeschriebene Ersatztauben, werden nicht zugelassen.
  2. Sollte ein Hot Spot Race-Flug abgesagt und nicht nachgeholt werden können, so werden dessen Preisgelder auf dem folgenden Hot Spot Race mit angeboten.

Arona-Tenerife Grand Average Ace Internatinal “King of Sprint”

  1. Alle für den Arona angemeldeten Tauben nehmen am Wettkampf um den Titel Arona-Tenerife Grand Average Ace International Pigeon teil. Allerdings können nur bezahlte und angemeldete Tauben Geldgewinne erhalten.
  2. Die Arona-Tenerife Grand Average Ace Pigeon wird diejenige Taube, die die Gesamtdistanz aller Trainingsflüge und im Arona Tenerife Quarter Million Euro Pigeon Race, in kürzester Zeit beendet hat.
  3. Tauben die in race time Finale nicht zurückgekehrt sind, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.
  4. Für den Fall eines Unentschieden nach Abschluss Arona-Tenerife Quarter Million Euro Pigeon Race, gewinnt die bestplazierte Taube im Finale den Grand Average Ace Pigeon Wettbewerb.
  5. Für Trainer/Rennen über Teneriffa werden folgende Punkte nach Anzahl freigelassener Tauben vergeben: z.B. 1000 fliegen – Eintreffen der ersten Taube = 1000 Punkte, 2te Taube trifft ein = 999 Punkte.
  6. Rennen von anderen Inseln bekommen folgendene Punkte. Hostspots die 1ste Taube bekommt 5000 Punkte. Die erste Taube aus dem Final Rennen wird mit 15000 Punkten dotiert. Danach reduzieren sich die Punkte um 10. Offshore Rennen bekommen 2 Punkte.

Arona-Tenerife Grand Average Ace Internatinal “King of Atlantic”

    Alle angemeldeten Tauben an den Gran Canaria und Fuerteventura Wett- und Trainingsflüge teilnehmen, dürfen um den Titel  “King of the Atlantic Ace Pigeon” kämpfen. Den Titel “King of the Atlantic Ace Pigeon” erhält die Taube, die die kombinierte Strecke Gran Canaria und Fuerteventura in der klürzesten Zeit komplett abgeschlossen hat.

Drei Tauben Herausforderung

  1. Drei Tauben des Teams müssen aktiviert sein, um bei diesem Wettbewerb teilnehmen zu können – dies ist eine bezahlte Vorzugstaube mit ihren beiden bezahlten Reservetauben. Im Falle von 5 Tauben im Team kommt die beste Kombination der bezahlten zur Wertung.
  2. Das Team mit der besten Gesamtgeschwindigkeit der drei Tauben gewinnt in jedem der Hot Spot Races. Die Hot Spot Car Race As-Taube ist diejenige Taube, die die Gesamtdistanz aller Hot Spot Car Race-Trainingsflüge in der kürzesten Zeit beendet hat.

Knock Out Wettstreit – vier Runden-Ein Gewinner!

  1. Dieser Wettkampf findet über die vier letzten Hot Spot Car Race Flüge und das Derby ARONA Tauben Rennen statt.
  2. Nur Tauben, die vor dem ersten Hot Spot Car Race aktiviert und zu diesem eingesetzt wurden, sind zur Teilnahme berechtigt.
  3. Sollte irgendein Hot Spot Car Race Flug abgesagt werden, wird stattdessen ein Trainingsflug vor dem Endflug zur Berechnung der nächsten Runde herangezogen.
  4. Über das Knock Out-System herausgefallene Tauben nehmen nach wie vor, an allen anderen Wettbewerben teil.

Knock Out Runde 1 – Hot Spot Car Race 2

50 % der vom Hot Spot Car Race zurückgekehrten Tauben gehen in die nächste Runde

Knock Out Runde 2 – Hot Spot Car Race 3

40 % der aus der Vorrunde übrig gebliebenen Tauben, die vom Hot Spot Car Race zurückgekehrt sind, gehen in die nächste Runde

Knock Out Runde 3 – Hot Spot Car Race 4

20 % der aus der Vorrunde übrig gebliebenen Tauben, die vom Hot Spot Car Race zurückgekehrt sind, gehen in die nächste Runde

Knock Out Finalrunde – Derby ARONA Tauben Rennen

die zuerst ankommende Taube der im “Knock Out Wettbewerb” verbliebenen Tauben, gewinnt Euro 5000,00.

Go for Gold

10 prächtige Goldringe aus Feingold werden an die ersten 10 platzierten Tauben vergeben.

Die Auktion

Alle Tauben, die das Rennen beenden, dürfen nach Ermessen der Veranstalter versteigert werden.

  1. Die Tauben auf den Spitzenplätzen der offiziellen Ergebnisliste des Rennens sollen zeitnah nach dem Derby ARONA Rennen versteigert werden – Details hierzu werden auf der Webseite veröffentlicht.
  2. Tauben, die nicht zeitnah nach dem Derby ARONA Tauben Rennen in die Versteigerung kommen, können in regionalen Auktionen oder online über eine Auktions-Webseite versteigert werden. Eine Aufstellung dieser Versteigerungen wird auf der Webseite veröffentlicht.
  3. Falls keine Abstammung für eine Taube vorliegt – weder elektronisch noch im Original – verliert der Besitzer seine Ansprueche auf die Auktionserloese.
  4. Stammbäume von aktivierten und nicht aktivierten Tauben müssen von den Teilnehmern vor dem Hauptrennen zur Verfügung gestellt werden, da andernfalls die Rechte auf ihren Prozentsatz an Auktionsgeldern oder verdientem Geld verfallen.
  5. Um den höchstmöglichen Auktionswert für gewinnende Vögel zu erreichen, können die ersten 10 Tauben des “Final Race” zusammen mit den ersten 10 “Ace Bird” Tauben auf www.pipa.be im Verhältnis von 35% (Anmelder) (17,5%) & Aktivator(17,5%) versteigert werden, nach Abzug der Verkaufskosten für (Mehrwertsteuer, Fotos und Verkaufsprovision) und 35% Organisatoren und 30% Pipa. Jeder zusätzliche Transport zu PIPA und Kosten für Fotos gehen zu Lasten des Taubenhalters.
  6. Die restlichen Vögel werden auf der Internetseite des Veranstalters unter www.todopalomas.com im Verhältnis von 50% (Anmelder(25%) & Aktivator(25%) nach Abzug der Verkaufskosten (Mehrwertsteuer, Fotokosten und Verkaufsprovision) und 50% der Organisatoren oder sogar bei pipa versteigert, wenn sie (PIPA) erwägen, einzelne Tauben zu versteigern, um die Hauptauktion durchzuführen.
  7. HINWEIS: Das belgische Unternehmen “International Pipa-Pigeon Paradise” ist einer der erfolgreichsten Taubenversteigerer für China, Taiwan (über dem Meer fliegend), Amerika und Europa und hat Rankings von bis zu 60.000 Besuchern täglich auf seiner Website. Vielleicht versteigern sie die ersten 10 Ass-Tauben und die ersten 10 Ankünfte im letzten Rennen. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch nach Abzug der Provisionen mindestens 200% mehr Gewinn für die Teilnehmer und Organisatoren erzielen sollten.
  8. Es besteht nicht nur die Aussicht auf eine Öffnung des Handels mit China und Taiwan, indem die Veranstaltung und die Teilnehmer international projiziert werden. Das bedeutet, dass die Tauben die Ehre haben klassifiziert zu werden und bei Hunderttausenden von Liebhabern weltweit bekannt werden.
  9. Verspätet zurückgegebene Tauben werden auf der Internetseite des Veranstalters im Verhältnis von 50% (Anmelder + Aktivator) für Tauben im nächsten Rennen und 50% Organisatoren nach Abzug der Verkaufskosten verkauft oder versteigert (Mehrwertsteuer, Fotos und Verkaufsprovision). Stammbäume aller Tauben (aktiviert und nicht aktiviert) müssen von den Anmeldern vor dem Hauptrennen vorgelegt werden, da andernfalls die Rechte auf ihren Prozentsatz an Auktionsgeld und Streitgeld verfallen.
  10. Organisatoren können alle Stammbauminformationen auf der Website und in anderen Medien anzeigen.
  11. Erst nachdem der Káufer die in der Auktion verkauften Tauben erhalten hat, wird das Geld auf das Konto des Eigentümers überwiesen. Sollte die Taube in der Zwischenzeit im Auktionsverfahren oder beim Transport zum Endverbraucher gestorben sein, entfallen sämtliche finanziellen Ansprüche an den Besitzer.

Das Rennen

  1. Das Rennen wird sich entsprechend den Gegebenheiten über eine gewisse Distanz erstrecken, die die Voraussetzung für einen fairen Test der Fähigkeiten der Tauben bietet, den Heimweg in die Reiseschläge am Auflasstag zu schaffen. Die Tauben werden nach Ermessen des Organisators so früh wie möglich freigelassen und das Rennen wird nach Ermessen des Organisators geschlossen.
  2. Am Einsatztag werden alle Tauben, die am Rennen teilnehmen, öffentlich elektronisch angemeldet und von Auditoren verifiziert, der Flügel gestempelt und der Identitätsring verdeckt.
  3. Nach Freilassung der Tauben, wird bekannt gegeben, welche elektronischen Schlagnummern mit den Ringdetails der Tauben übereinstimmen.
  4. Das elektronische Zeitnahmesystem wird die Tauben entsprechend der Reihenfolge ihrer Rückkehr in den Schlag platzieren und die Zeiten auf Sekundenbruchteile genau registrieren, in der vom elektronischen Zeitnahmesystem festgestellten Reihenfolge.
  5. Nur Tauben mit mindestens einem G.Canaria- und Halbfinalrennen können am Finalrennen teilnehmen.

Das Team – “Nur die Besten”

Ein engagiertes Team, nämlich der Rennleiter, die Trainer, der Tierarzt und die Lofthelfer, warden dafür sorgen, dass alle Tauben für die Dauer ihres Trainings bestmöglich betreut werden und für das Rennen in Topform sind. Sie haben bereits einen bemerkenswerten Rekord mit Tauben, trotz härtester Bedingungen, aufgestellt; ein Beweis für die Qualität der Tauben und die Betreuung, die sie erhalten.

International Challenge Race

Dieses Rennen findet  zusammen mit dem letzten Hot Spot statt.

Tauben, die im Herkunftsland gezüchtet und am Rennen angemeldet sind, können teilnehmen.

Die erste eingesetzte Taube aus einem der teilnehmenden Länder mit mehr als drei Teilnehmern gewinnt jeweils Euro 220.00.

Allgemeines

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Arona-TENERIFE Quarter Million Euro Pigeon Race, das mit dem offiziellen Anmelde-/Eintrittsformular gelesen wurde, enthalten die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien und keine der Parteien ist an Zusicherungen, Garantien, Versprechungen oder dergleichen gebunden, die hier nicht aufgeführt sind. Die Auszahlung der verdienten Gelder liegt im alleinigen Ermessen von Ledesma Internacional A.C. de Arona. Die in den Taubenschlag aufgenommenen Tauben bleiben laut den Teilnahmebedingungen unter der Kontrolle von Ledesma Internacional A.C. de Arona.
  2. Die Beträge der veröffentlichten Preise sind brutto. Daher fallen alle geltenden Steuern und Einbehalte zu jeder Zeit und in jedem Land in die Verantwortung des Gewinners.
  3. Der Gesamtgewinn im Wert von Euro 300.000 um die es hier geht, unterliegen einer Mindestzahl von 3500 aktivierten Tauben. Die Euro 220.000 unterliegen mindestens 2500 aktivierten Tauben. Diese Vereinbarung und ihre Auslegung unterliegen dem spanischen Recht. Darüber hinaus wird die spanische Übersetzung als offizielle Version anerkannt.
  4. Wenn im letzten Rennen noch übriggebliebene Preisgelder zu vergeben sind, wird dieses auf alle aktivierten Tauben im gesamten Wettbewerb aufgeteilt und kann nur für den Teameintritt im nächsten Jahr verwendet werden.
  5. Wenn keine Tauben vom Final Rennen zurückkehrt, wird das Rennen am 3. Tag bei Eintritt der Dunkelheit beendet. Die anwendbaren Preise, die anwendbaren Steuern oder Einbehalte werden angewendet.